• F
  • |
  • Seite drucken|
  • SiteMap|
  • |

Nominierte Kategorie «Innovation»

In der Kategorie «Innovation» wird alle zwei Jahre eine Preissumme von 50 000 Franken vergeben. Es werden Projekte ausgezeichnet, die eine technologie-, verfahrens- oder produktorientierte Innovation im Umweltbereich darstellen.

Die Nominierten sind:

  • Kies- und Beton AG Pizol

    REBA: Umweltfreundliches Bindemittel

  • EMPA, Abteilung Bautechnologien

    Sustainable Renovation of Historical Buildings (SuRHiB)

  • Ökozentrum Langenbruck

    Aactor !GT – Schwachgas – ganz stark!

Empfehlung Kategorie «Ecopreneur»

Der Umweltpreis der Schweiz wird im Januar zusätzlich in der Kategorie «Ecopreneur» vergeben. Ausgezeichnet wird ein Unternehmer, welcher durch sein nachhaltiges und langjähriges Engagement im Umweltschutz und in der Schonung natürlicher Ressourcen sichtbaren Erfolg am Markt hat. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt an der Preisverleihung.

 

Preisverleihung 21.1.2014

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Swissbau, Leitmesse der Bau- und Immobilienwirtschaft in Basel, statt. Melden Sie sich hier dafür an.